Schüleraustausch Ingolstadt - Manisa

Erfahrungsbericht Schüleraustausch zwischen der Johann-Michael-Sailer Schule Ingolstadt und des Özel Hedef Koleji vom 05.06. – 10.06.16 in Ingolstadt

Zum vierten Mal kamen Schüler und Schülerinnen des Özel Hedef Koleji aus Manisa (Türkei) im Rahmen eines Schüleraustausches nach Ingolstadt.

Unser Schüleraustauschprogramm soll dazu dienen Ängste abzubauen, Vorurteile zu überwinden und Vertrauen zu schaffen. Einige Schüler, die beim ersten Mal dabei waren, waren  voller Vorfreude. Schüler, die sich  zum ersten Mal auf dieses Abenteuer einließen, stellten sich oft Fragen wie: Was kommt auf mich zu? Wie kann ich mich verständigen? Fühlt sich mein Gastkind in meiner Familie wohl? Schnell lebten sich alle Kinder ein und es entstand eine schöne Gemeinschaft.

Tägliche Ausflüge, z. B. nach Regensburg, Rothenburg ob der Tauber, nach Nürnberg und München machte allen sehr viel Spaß. Der krönende Abschluss war unser Bunter Abend an der Schule.

Die Schüler erlebten hautnah die Mentalität der Menschen eines anderen Landes. Schon wie den letzten Besuchen konnten die Kinder intensive Kontakte knüpfen, die auch bestehen blieben. Natürlich sind auch neue Freundschaften entstanden. Sprachliche Schwierigkeiten wurden schnell überwunden. Manchmal mussten auch in diesem Jahr die Hände und Füße zur Hilfe genommen werden.

Das größte Erlebnis für jeden Einzelnen war es jedoch, überhaupt den Mut aufzubringen, etwas Ungewohntes, völlig Fremdes zu machen bzw. sich darauf einzulassen. Die Erfahrungen, dass dieser Mut positiv belohnt wird, bestärkt uns, auch im nächsten Jahr unsere Gäste aus Manisa in ihrer Heimatstadt zu besuchen.

 

Annette Herbst                                                      Ulli Uedelhoven