Wer wir sind und was wir tun

Das Pädagogische Zentrum Förderkreis + Haus Miteinander ist eine gemeinnützige GmbH mit langjährigen Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit.
Wir sind sozialer Dienstleister in Ingolstadt und in der oberbayerischen Region 10.
Unser Arbeitsschwerpunkt liegt in der Betreuung, Bildung, Erziehung und Förderung von Kindern und Jugendlichen.
Unsere pädagogischen Grundlagen bilden die Heil-, Montessori- und Sozialpädagogik.
Durch unsere pädagogische Vielseitigkeit sind wir kompetente Partner der Familien.
Wir erziehen und bilden behinderte und nicht behinderte Kinder und Jugendliche gemeinsam.
Wir sind Träger verschiedener pädagogischer und therapeutischer Einrichtungen.
Unsere wichtigsten Arbeitsprinzipien sind Ganzheitlichkeit, Familien- und Lebensweltorientierung, Prävention und Vernetzung.
Die Mitarbeiter/innen unserer Einrichtungen haben eines gemeinsam: Den Blick auf das Kind bzw. den Jugendlichen als Mittelpunkt des pädagogischen und therapeutischen Handelns.


Unsere Werte

Unsere Einrichtungen arbeiten auf der rechtlichen Grundlage der Verfassung des Freistaats Bayern und des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, die auf einem christlichen Wertesystem basieren. Weitere Grundlagen unseres Handelns sind die UN-Kinderrechtskonvention und die UN-Behindertenrechtskonvention.
Wir sind an keine Konfession oder Glaubensrichtung oder politische Partei gebunden. Wir sind überzeugt, dass alle Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Gesundheit, Alter, Religion und Weltanschauung von gleicher Würde sind. Dazu gehören auch die Rechte auf Freiheit, Bildung und Chancengleichheit. Die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben ist uns Verpflichtung. Unser Handeln ist immer verantwortliches Handeln, das die Verletzbarkeit und das Schutzbedürfnis des Anderen achtet.

Der Respekt und die Achtung vor dem Wertsein des Anderen bestimmt unsere Haltung.
Toleranz und Offenheit für alle Kulturen sind für uns selbstverständlich.
Wir achten darauf, vorurteilslos zu sein und stellen unsere Worte und Handlungen in Einklang.
Das Pädagogische Zentrum ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.


Unsere Ziele

  • Wir geben gemeinsam, jeder an seinem Arbeitsplatz, für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen das Beste.
  • Wir sichern und erweitern die Qualität unserer Arbeit.
  • Wir schärfen das pädagogische Profil unserer jeweiligen Einrichtung.
  • Wir unterstützen die Familien in ihrer Selbstwirksamkeit und achten auf Nachhaltigkeit unserer Arbeit.
  • Wir bauen unsere pädagogischen und therapeutischen Angebote bedarfsgerecht aus.
  • Wir achten auf die Werterhaltung und Attraktivität unserer Häuser.
  • Wir vernetzen die Einrichtungen mit dem Ziel, optimale Versorgung und Betreuung aller Kinder und Jugendlichen zu erlangen.
  • Wir denken und handeln bereichsübergreifend.
  • Wir stärken die Teilhabe der Kinder, Eltern und Mitarbeiter/innen in unseren Einrichtungen.
  • Wir fördern die Eigeninitiative, Motivation und Verantwortung unserer Mitarbeiter/innen.
  • Wir schaffen faire und gleiche Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter/innen.
  • Wir unterstützen den Weg in eine inklusive Gesellschaft durch verantwortungsvolle Arbeit in unseren verschiedenen Einrichtungen.