Hort auf der Schanz

Auf der Schanz 28 

85049 Ingolstadt 

Tel.: 0151 54026794

E-Mail: leitung.schuki-hort-schanz[at]pz-in.de 

Hortleitung: Petra Antl 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag ab Schulschluss bis 17 Uhr

Freitag ab Schulschluss bis 16 Uhr

Ferien 7.30 - 16 Uhr 

 

30 Schließtage pro Betreuungsjahr

   

Kurzprofil der Einrichtung

Der Hort setzt sich zum Ziel, Kinder im Grundschulalter zu betreuen und ganzheitlich zu fördern. Die altersheterogene Gruppe besteht aus 25 Kindern. Die Einrichtung arbeitet im Verbund mit allen Einrichtungen des Pädagogischen Zentrums. Partnerschaftliche Kooperation mit der Familie und der Schule sind Grundlage für den Erfolg unseres Handelns. 

Grundsätzlich wird nach dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan gearbeitet, jedoch immer in enger Zusammenarbeit mit den Eltern. Dies ermöglicht jedem Kind eine individuelle Begleitung und eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft. 

Pädagogischer Schwerpunkt

Unsere Pädagogen legen Wert auf die individuelle Entwicklung der Lern- und Leistungsbereitschaft. Sie begleiten die Grundschüler hin zu mehr Eigenverantwortlichkeit und Gemeinschaftsfähigkeit. Dabei bieten sie den Kindern ein vielfältiges Angebot in Freizeit- und Erlebnispädagogik. Wichtig ist auch die Vermittlung von Normen und Werten, wie Umgangsformen, Tischsitten und Konfliktverhalten. 

Räumlichkeiten

Der Hort Auf der Schanz ist in einem Gebäudeteil der Grundschule "Auf der Schanz" untergebracht. Die Nähe zur Stadtmitte und aber auch zur Grundschule Auf der Schanz ermöglicht der Gruppe, ein breites Angebot wie z.B. Museumsbesuche, Schwimmbäder und Spielplätze in das tägliche Programm aufzunehmen.

Außenanlagen

Da der Hort in Gebäudeteilen der Grundschule verankert ist, kann die Gruppe das Gelände der Schule mitnutzen, so auch die allseits beliebten Sporthallen.

Des Weiteren kommt ihr die direkte Nähe zu verschiedenen Spielplätzen im grünen Gürtel um die Innenstadt zu gute. Diese werden regelmäßig zu Fuß besucht, genauso wie der gut zu erreichende Klenzepark und das Freibad im Sommer. Selbstverständlich gibt es auch kleinere Ausflüge zu nicht fußläufig erreichbaren Zielen, dann nutzt die Gruppe die öffentlichen Verkehrsmittel. Auf diese Weise lernen die Kinder ihre Stadt und die verschiedenen Freizeitangebote kennen.

Verpflegung

Nach Schulschluss gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Hort. Das Mittagessen kocht das Küchenteam des Ingolstädter Klinikums mit regionalen Produkten täglich frisch. Es besteht aus einer Hauptspeise (auch ohne Schweinefleisch) und einer Nachspeise (überwiegend Obst). 

Elternengagement

Zu Beginn eines jeden Betreuungsjahres wird von den Eltern der im Hort betreuten Kinder ein Elternbeirat gewählt. Die Vertreter erfahren in den Elternbeiratssitzungen von einrichtungsinternen Belangen und unterstützen das Einrichtungsteam bei verschiedenen Aktionen.

Elternbeiträge

Die Gebühren gestalten sich entsprechend der Gebührenordnung. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Einrichtungsleitung.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den Kita-Finder der Stadt Ingolstadt.