Bezirk Nord-West ermöglicht neue Spielhöhle für Krippe Villa Kunterbunt

Kinder wollen und sollen sich bewegen – in der Kinderkrippe an der Lannerstraße klettern die Kleinsten jetzt durch ihren eigenen Dachsbau, erklimmen Steigungen und erforschen die halbdunkle Höhle.

Schon lange war es ein Wunsch der Krippe einen solchen hölzernen „Dachsbau“ zu realisieren. Dank einer Spende des Bezirks Nord-West hat es nun geklappt. Die Kinder waren sofort begeistert und genießen die kleinen Abenteuer rund um den Dachsbau, spielen Verstecken und üben sich im Klettern.

Der Dachsbau steht im Eingangsbereich der Krippe, so dass alle Kinder der drei Gruppen ihn nutzen können: ein absoluter Mehrwert für die Einrichtung. Herzlichen Dank an die Spender!