Ein besonderer Elternabend in der Kita an der Levelingstraße

In der Kinderkrippe Grünschnabel und dem Kindergarten Blumenwiese war Elternabend angesagt. Aber dieses Mal gestaltete das Team ihn ein wenig anders: So wurde den Eltern nicht nur aus dem Alltag erzählt, sie durften alles auch hautnah miterleben.

So durften auch sie, wie die Kinder, mit dem Morgenkreis beginnen. Das Guten-Morgen-Lied „Bin ich aufgewacht“ und eine Runde Geburtstagskreis mit echten Kerzenlicht durfte dabei nicht fehlen. Und so wie es die Kinder kennen gingen danach alle erst einmal zum Händewaschen. Dann gab es eine Kleinigkeit zu essen und die Möglichkeit sich auszutauschen. Im Anschluss ging der Abend über ins Freispiel. Die Eltern durften frei wählen, was sie gerne machen würden. So gingen einige in den Ruheraum, ein paar in den Nebenraum, andere nutzten die Zeit um sich auszutauschen.

Es war also dieses Mal etwas anders und trotzdem (oder vor allem deswegen?) war es ein gelungener Abend, an dem alle froh waren, sich auch einmal wieder persönlich treffen zu können - natürlich unter der Beachtung der Hygienemaßnahmen.