„ Gestärkt Weitergehen – Von der Blumenwiese in die Grundschule“

Im Integrationskindergarten Blumenwiese bereiten wir die Kinder gezielt auf die Grundschule vor.

In Zusammenarbeit mit den Eltern und den Schulen können die Vorschulkinder am Vorkurs Deutsch in ihrer jeweiligen Grundschule teilnehmen. Zudem finden während der Kindergartenzeit regelmäßige Vorschulprogramme statt, die die Kinder ganzheitlich fördern. Hierbei legen wir besonders Wert auf die Sprachentwicklung, welche die Basis für den Ausbau weiterer wichtiger Kompetenzen darstellt. In Kleingruppen erarbeiten die Kinder spielerisch die Voraussetzungen zur Schulfähigkeit. So gestalten sich die Förderprogramme schrittweise vom Bekannten zum Unbekannten sowie vom Nahen zum Fernen.

Zunächst befassten wir uns mit der eigenen Person und den dazugehörigen Familienmitgliedern. Die Kinder durften die zweite Hälfte von sich selbst auf einem Bild ergänzen. Daraus entwickelten sich Themen, wie z.B. Wahrnehmung des eigenen Körpers, Benennen der Körperteile, Meine Familie und ich und vieles mehr.

Weiterführend haben wir selbstverständlich auch Ausflüge und Exkursionen in der näheren und weiteren Umgebung geplant, so wie z.B. Besuch des Theaterstückes „Frau Holle“.