Hortkinder erkunden bäuerliches Leben von vor über 100 Jahren

Die Feriengruppe des Integrationshortes an der Montessorischule Ingolstadt unternahm in den Sommerferien eine spannende Reise in die Vergangenheit. Im Jura Bauernhofmuseum in Hofstetten im Naturpark Altmühltal konnten die Kinder in das Leben vor über 100 Jahren Eintauchen.

Bei einem Rundgang durch das über 450 Jahre alte Bauernhaus und den Hof und Garten konnten allerlei interessante Dinge entdeckt werden. Die Kinder waren erstaunt darüber, wie die Menschen damals ohne fließend Wasser und Strom lebten. Das Probesitzen auf einem alten Traktor, das Laufen auf Stelzen und das Hühnerfüttern gehörte zu den Highlights für die Kinder.