„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ - Lichterfest zu St. Martin

Gemeinsam haben die Grünschnäbel- und Blumenwiesenkinder ein Lichterfest gefeiert. Alle Familien haben sich zum gemütlichen Beisammensein in unserem Garten getroffen.

Mit unserem Begrüßungslied „Aber Grias di, aber grias di, ich mog die so gern“ wurden alle herzlich willkommen geheißen. Im Anschluss gab es ein Rollenspiel von unseren Kindergartenkindern. Danach machten wir einen kleinen Umzug mit unseren selbstgestalteten Laternen und vielen schönen Liedern.

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne …….“

Wieder an der Krippe und im Kindergarten angekommen, stärkten wir uns mit Lebkuchen, Plätzchen und Punsch. Jeder durfte sich noch ein   St. Martinsbrot zum Teilen mitnehmen und bei unseren Lied „Aber Pfiad di, aber Pfiad di, i mog die so gern“ verabschiedeten wir uns voneinander und gingen nach Hause.