Maibaumfest im Kindergarten Münchsmünster

Am Freitag, 30. April, fand im Kindergarten Gänseblümchen in Münchsmünster das Maibaumfest statt. Schon im Voraus stand einiges auf dem Programm: Eine große Feier will ja gut vorbereitet sein!

Kinder und Erzieher überlegten sich zusammen, was sie an diesem Tag machen wollen: Ein Gedicht sprechen, viele Lieder singer, den Maibaum schmücken, getanzt soll werden und leckeres Essen und festliche Kleidung dürfen auch nicht fehlen. Wie gesagt, so getan: Die Kinder lernten ein Maibaumgedicht und studierten einen Tanz ein, beim Bäcker wurden Brezen vorbestellt und beim Metzger die Wiener geordert. Im Sitzkreis wurde darüber gesprochen, dass man zu einem Maibaumfest traditionell in Tracht erscheint. So entstand in den Köpfen die Idee dieses Tages. 

Und als der große Tag endlich da war, erschienen tatsächlich alle festlich gekleidet, viele in Tracht, aber auch im Kleid oder Hemd. Nach der Brotzeit ging es zum eigenen Baum, welchen alle zusammen schmückten. Danach versammelte sich die Gruppe im Kreis um den Baum um so den Tanz und das Gedicht aufzuführen. So hatten alle richtig viel Spaß bei diesem traditionellen Fest!