Musikalische Früherziehung im Kindergarten Münchsmünster

Die Kinder im Montessorikindergarten Gänseblümchen in Münchsmünster warten aufgeregt auf ihren musikalischen Gast “Quacki- den Frosch”. Er begleitet sie in der Musikalischen Früherziehung und hilft den Kindern beim Musizieren.

Jedes Mal bringt er Instrumente und immer neue Lieder und Ideen diese auch mit Bewegung und natürlich Gesang umzusetzen. Die Geschichte “Unsere Reise zum Nordpol” wurde im Handumdrehen zu einem lustigen Lied:

“In einem kleinen Iglu lebt ein Eskimo und wenn es ihm zu kalt wird, dann macht er einfach so: Klatscht in die Hände, 1,2,3, stampft mit den Füßen 1,2,3, klopft mit den Händen seine Arme, dann wird ihm warm!”

Mit Rasseln, Trommeln, Klangschalen oder Holzblöcken verzauberten die Kinder das Lied in eine richtige Geschichte.

Nun freuen sich die Kinder auf den nächsten Frosch-Besuch und sind gespannt, welche Instrumente und Lieder er dann mit dabei hat.