Nikolaussäckchen für alle PZ-Mitarbeiter:innen

Rund um den Nikolaustag verteilte PZ-Geschäftsführer Philip Hockerts Nikolaussäckchen in allen Einrichtungen. Nun, da die meisten Mitarbeiter:innen ihr Säckchen erhalten haben, entführen wir alle Neugierigen ins Innere der Säckchen..

Normalerweise beschenkt die Geschäftsführung die PZler gerne zum traditionellen Neujahrsempfang. Der wurde allerdings in Anbetracht der hohen Inzidenz bereits abgesagt. Nun hofft man in der PZ-Verwaltung auf eine Mitarbeiterparty im Sommer. Man wird sehen..  Aber die Teams in den PZ-Einrichtungen leisteten in den vergangenen Monaten gerade vor dem Hintergrund der Pandemie wirklich Unglaubliches und auch die kommenden Monate werden allen noch viel Geduld abverlangen. Da braucht es zwischendurch schon ein wenig Süßkram, aber auch Spannung und Spaß ganz fernab des alltäglichen Geschehens. 

So packten einige Praktikantinnen und Mitarbeiterinnen der Kommunikationsabteilung des Pädagogischen Zentrums Ende November über 300 Nikolaussäckchen, gefüllt mit Feinem und Faszinierendem. Rund um den Nikolaustag verteilte PZ-Geschäftsführer Philip Hockerts diese Säckchen auf alle Einrichtungen. Neugierig geworden? Wir spitzen gerne für Sie in eines der Säckchen: hier auf unserem Instagram-Kanal!