Online Gesundheitsseminare für PZ-Mitarbeiter

Nach wie vor sind wir alle Corona-bedingt in verschiedenster Weise eingeschränkt und es ist aufgrund der speziellen Hygienemaßnahmen nicht alles möglich. Das gilt auch für Fortbildungen und innerbetriebliche gesundheitsfördernde Maßnahmen, die aber gerade jetzt wichtig sind.

 

Umso erfreulicher, dass sich in Kooperation zwischen dem Pädagogischen Zentrum und der Audi BKK für PZ-Mitarbeiter die Möglichkeit bot, an zwei Online-Seminaren teilzunehmen. Die Seminare beschäftigten sich mit den Themen “Ernährung und Schlaf” und “(Souveräner) Umgang mit Unsicherheiten”. Beide Angebote fanden als abendliche Fortbildung statt und gaben den Teilnehmern Einblick in die Zusammenhänge von Ernährung und Schlaf bzw. Angst und Stress im beruflichen wie privaten Alltag und zeigten Lösungsansätze auf, wie man sein persönliches Befinden verbessern bzw. negative Einflüsse aufspüren und künftig vermeiden bzw. damit umgehen kann.

Das große Interesse der PZ-Mitarbeiter zeigte den Organisatoren, dass Angebote wie diese wichtig sind, um den Teilnehmer/innen Lösungsansätze auch zu eher persönlichen Fragen aufzuzeigen, die den Mitarbeiter/innen im täglichen Leben und sicher auch beruflich weiterhelfen.

Herzlichen Dank auch an die Audi BKK für die tolle Unterstützung.