Osternester basteln in der Levelingstraße

Wenn der Frühling kommt und die Vögel zwitschern, dann steht Ostern vor der Tür. In der Kita an der Levelingstraße ist dann eigentlich immer die Turnhalle voller Eltern. Eigentlich..

… denn während der Pandemie ist das natürlich nicht so. Und doch treffen sich alle: wie so oft in dieser Zeit, online. Und so werden Ostern 2021 eben auch online Osternester gebastelt. Corona bedeutet schließlich nicht, dass die Familien und das Team keine Alternative finden können.

So kamen am Samstag, den 20. März ab halb 10 die Familien aus der Integrationskinderkrippe Grünschnabel und dem Integrationskindergarten Blumenwiese vor ihren Laptops zusammen und bastelten gemeinsam mit dem pädagogischen Personal bunte, kreative Osternester. Es wurde gemalt, geklebt, geredet und jeder konnte sein Nest den anderen zeigen. Dieses Jahr setzen sich die Nester aus bemalten Wäscheklammern zusammen. Die Arbeit war zwar mitunter etwas frimelig, aber es sind tolle Kunstwerke entstanden. Die Familien, die nicht teilnehmen konnten, bekamen eine Bastelanleitung und durften in Eigenregie nach Lust und Laune gestalten.

“Eine schöne Alternative”, teilten viele zufrieden mit. Und das Schönste ist: Sogar für die Kita-Nachbarn, die Senioren aus dem Haus Danuvius, bastelten die Eltern solch individuelle Nester und füllten sie mit bester Osterschokolade.