PZ veranstaltet Google Support Café

Tätigkeiten am Computer sind an beinahe keinem Arbeitsplatz mehr wegzudenken - auch in den Einrichtungen des Pädagogischen Zentrums gehören sie dazu. Seitdem auf die Arbeit mit Google Suite umgestellt wurde, tauchten hier und da Fragen auf. Fragen, die künftig unkompliziert und von einem direkten Ansprechpartner im sogenannten “Google Support Café” beantwortet werden.

Oft sind es nur kleine Fragestellungen, die bei der täglichen Arbeit mit dem System auftauchen und die nicht unbedingt Anlass für eine vollständige Google Schulung geben, aber trotzdem geklärt werden sollten. Für diese kleinen Fragen überlegte sich die Geschäftsführung ein neues Format, um die Fragen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnell und unkompliziert zu beantworten: das Google Support Café.

So lud die Geschäftsführung am 12. Dezember erstmalig zum Support Café mit IT-Experten Bogdan Irimia ein. Viele brachten ihre Laptops mit, um gleich an Ort und Stelle zu testen, ob sie die Tipps und Hilfestellungen des Spezialisten umsetzen können. Wie der Name bereits verheißungsvoll verspricht gab es auch Kaffee und ein paar süße Knabbereien. So gestaltete sich ein genauso informatives wie ungezwungenes Beisammensein, aus dem die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestärkt und motiviert heraus gingen. 

Bereits am Fortbildungstag am 20. November behandelten insgesamt drei Workshops verschiedene Schwerpunkte der Google Suite. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigten bei diesen Veranstaltungen Interesse an weiteren Informationen und Tipps in diesem Bereich. Unter anderem die Support Cafés, die die Geschäftsführung gerne weiterhin anbietet, sollen diesem Anliegen gerecht werden.