Weihnachtsmarkt der Mittagsbetreuung an der Montessorischule Ingolstadt

Vergangenen Mittwoch fand vor dem Rundbau der Montessorischule ein von der Mittagsbetreuung und der Nachmittagsbetreuung organisierter kleiner Weihnachtsmarkt unter dem Motto ,,Kinder helfen Kindern‘‘ statt.

Die Kinder der Mittagsbetreuung hatten bereits in den Wochen vor dem Weihnachtsmarkt fleißig gebastelt, so dass die Besucher des Marktes Engel und Sterne aus Papier, Dracheneier, Feen, selbst gemachte Seifen und Badebomben, Plätzchen und vieles mehr bestaunen und kaufen konnten. Die Jugendlichen der Nachmittagsbetreuung verkauften Würstel und Punsch und als kleinen Nachtisch lecker duftende Waffeln. Die Kinder hatten viel Spaß beim Verkaufen und freuten sich besonders darüber, dass so viele Eltern gekommen waren.

Schon im Vorfeld hatten sich die Kinder Gedanken darüber gemacht wem sie das eingenommene Geld spenden könnten. Da die Entscheidung auf die „KlinikClowns“ fiel, dürfen sich diese nun über eine Spendensumme von 810 Euro freuen, denn so viel Geld konnte durch den Verkauf der Speisen und Waren und natürlich auch durch großzügige Spenden der Eltern auf dem Weihnachtsmarkt eingenommen werden. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Eltern für deren Unterstützung nicht nur beim Basteln.