YEMA goes Ljubljana

Mit sechs Schülern und zwei Lehrkräften beteiligte sich unsere Schule am ersten transnationalen Schüleraustausch in Ljubljana/Slowenien.

Das Treffen fand an unserer Partnerschule Valentin Vodnik im Rahmen des Erasmus+ Projekts „YEMA“ statt und dauerte vom 5.12. - 9.12. Gemeinsam mit unseren internationalen Partnern nahmen unsere Schüler an Workshops in Chemie und Biologie teil, erkundeten die Stadt und Umgebung und hatten viel Spaß bei den sportlichen Veranstaltungen in der Turnhalle der Schule. Das nächste Treffen findet in Portugal statt. Wir freuen uns darauf!