Das Pädagogische Zentrum Förderkreis + Haus Miteinander ist eine gemeinnützige GmbH mit langjährigen Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit.
Wir betreuen, bilden, erziehen und fördern behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam.
Die Mitarbeiter unserer Einrichtungen haben eines gemeinsam: Den Blick auf das Kind bzw. den Jugendlichen als Mittelpunkt des pädagogischen und therapeutischen Handelns.

Aktuelle Meldungen

Mit einem vielfältigen Programm beteiligt sich die Montessorischule Ingolstadt am 24. Mai an der Langen Nacht der Unternehmen und Wissenschaft, die die IRMA nach dem erfolgreichen Start 2018 nun zum zweiten Mal auflegt.

Weiterlesen

Jeder kennt die typischen „Warum“-Fragen von Kindern. „Warum leben wir?“ und „Woher kommen wir?“ - diese Fragen tauchten auch in einer Gruppe der Heilpädagogischen Tagesstätte an der Harderstraße immer wieder auf. Und das Team versuchte Antworten zu…

Weiterlesen

Sie sind jetzt überall zu entdecken, am Donauufer, am Baggersee und in Gärten: hölzerne Relaxliegen. Zwei Exemplare laden nun auch im Garten der Sekundarstufe der Montessorischule Ingolstadt zu einer gemütlichen Auszeit ein.

Weiterlesen

Wo Kinder sind, ist es immer bunt. Manchmal „profitieren“ auch die Wände von dieser eifrigen Kreativität. Außerdem sorgen Schrammen von Stühlen und Spuren von Kinderhänden für ein doch etwas unruhiges Gesamtbild, mit dem am Audi Freiwilligentag am 18. Mai…

Weiterlesen

LANGE NACHT DER UNTERNEHMEN UND WISSENSCHAFT an der Montessorischule Ingolstadt: 24. Mai 17 - 21 Uhr!