Das Pädagogische Zentrum Förderkreis + Haus Miteinander ist eine gemeinnützige GmbH mit langjährigen Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit.
Wir betreuen, bilden, erziehen und fördern behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam.
Die Mitarbeiter unserer Einrichtungen haben eines gemeinsam: Den Blick auf das Kind bzw. den Jugendlichen als Mittelpunkt des pädagogischen und therapeutischen Handelns.

Aktuelle Meldungen

Bei strahlend blauem Himmel begrüßten die Sonnen- und Regenbogengruppe der heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder in der Lannerstraße die Eltern zum gemeinsamen Familienfest am 18. Juni. Das Motto „Unsere 5 Sinne“ begleitete sie durch den…

Weiterlesen

Einige Kinder des Horts auf der Schanz nutzten die erste Pfingstferienwoche für eine Ferienfreizeit in der näheren Umgebung: Von 12. bis 14. Juni verbrachten insgesamt dreizehn Jungen und Mädchen erlebnisreiche Stunden in der Umweltbildungsstätte Haus im…

Weiterlesen

Bei herrlichem Wetter machten sich die kleinen Forscher der Gruppe V3 der heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder in der Harderstraße auf den Weg zum Dinopark im Altmühltal.

Weiterlesen

Am 07.06.2019 war ein rund 30-köpfiges Team der Abteilung Projektsteuerung und Beschaffung der Audi Sport GmbH zu Gast in der Villa Kunterbunt, um einen Tag lang als ehrenamtliche Helfer den Garten der Kita weiter aufzuhübschen.

Weiterlesen

STADTRADELN 2019 - Wir sind dabei!

Von 30. Juni bis 20. Juli nimmt das Pädagogische Zentrum mit einem Team beim Stadtradeln teil.

Ziel der Aktion ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und ein Zeichen für vermehrte Radförderung zu setzen. Das STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, sodass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden die fahrradaktivsten Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radelnden in den Kommunen selbst. Das Pädagogische Zentrum Ingolstadt freut sich, mit einem eigenen Team dabei zu sein - Anmeldung hier